Personalmobilität OUT

Mobilität für Hochschulpersonal OUT

Die PHTG fördert die Mobilität von akademischem und nicht-akademischem Personal. Sie ermutigt ihre Mitarbeitenden, ihre fachlichen, berufspraktischen, interkulturellen und sprachlichen Kompetenzen durch die Teilnahme an einem Mobilitätsprogramm zu erweitern und in ihre berufliche Tätigkeit zu integrieren. Dafür stellt die PHTG einen angemessenen Anteil an Arbeits- oder Weiterbildungszeit zur Verfügung.

Voraussetzung für die Personalmobilität ist ein bilaterales Abkommen zwischen der PHTG und der Partnerhochschule.

Partnerhochschulen

Interessentinnen und Interessenten beginnen spätestens 3 Monate vor Beginn eines möglichen Mobilitätsaufenthalts mit der Planung, damit Zeitpunkt, Dauer, Form und Inhalt des Aufenthalts rechtzeitig vereinbart werden können.

Bewerbungstermine

15. Mai für das folgende Herbstsemester
15. Dezember für das folgende Frühlingssemester

Bei Fragen gibt Gerit Jaritz vom International Office gerne Auskunft.

Kontakt

International Office
Gerit Jaritz
+41 (0)71 678 56 56
gerit.jaritz(at)phtg.ch