mit Lehrauftrag Europa

Personalmobilität mit Lehrauftrag Europa (STA)

Die PHTG begrüsst und fördert die Mobilität von Dozierenden für Lehraufträge. Dozierende der PHTG haben die Möglichkeit, im Rahmen des Swiss European Mobility Programms (SEMP) an einer europäischen Partnerhochschule einen Mobilitätsaufenthalt zu absolvieren, der eine Lehrverpflichtung von mindestens 8 Unterrichtsstunden beinhaltet. Ein solcher Gastlehrauftrag dauert zwischen zwei Tagen und zwei Monaten.

Für Mobilitätsmassnahmen werden Förderbeiträge ausbezahlt. Diese betragen derzeit pauschal für jeden Arbeits- und/oder Reisetag CHF 170.–/Tag. Die Reisekosten werden auf der Basis der realen Kosten entschädigt (derzeit bis maximal CHF 600.–).

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
International Office

Unterer Schulweg 3
CH-8280 Kreuzlingen 2
international.office@phtg.ch

Downloads